Allgemeine Berichterstattung

[13.04.2019] WindowsUnited Kentucky schreit ficken: Parlament setzt historischen Schlag gegen Tierporno-Industrie

Reißerischer, ressentimentbehafteter Artikel über ein in Kraft getretendes Zoophilieverbot im US-Bundesstaat Kentucky


[01.12.2017] Luzerner Zeitung: Sex mit Tieren ist weitverbreitet

Die Kantonspolizei Uri ermittelt derzeit in einem mutmasslichen Fall von Zoophilie – ein Phänomen mit wenigen Verzeigungen und einer hohen Dunkelziffer.


[05.01.2016] Vice: YouTue ist eine Spielwiese für verkappte Zoophile

Neben Schminktutorials und Let’s Plays gibt es eine weitere Webvideo-Kategorie, die Millionen Klicks sammelt: Tiersexvideos.


[21.11.2014] Focus: Ist Sex mit Hunden in Ordnung? Hessischer Rundfunk lässt Hörer verstört zurück

In ihrer Themenwoche Toleranz beschäftigt sich die ARD mit den kontroversen Themen, doch dieser Beitrag ging vielen zu weit: Im Jugendradio des Hessischen Rundfunks sprach ein Zoophiler über „Liebesbeziehungen“ zu Hunden. Tierschützer sind empört.

[25.11.2012] taz.de: Aigners Ablenkungsmanöver

Das Sex-Verbot mit Tieren ist nur Symbolpolitik. Dafür knickt die Landwirtschaftsministerin bei der Agrarlobby ein. In der Tierproduktion darf die Quälerei weitergehen.