Schlagwort: Zoophiliegegner

Von der Kunst zu gewinnen und trotzdem zu verlieren

Eine der Nachwehen der Demonstration gegen Zoophilie in Köln im März 2012 war u.a. die Strafanzeige gegen Herrn W.. Kurz zur Erinnerung: Herr W. hatte während der Demonstration unsere beiden Vorstandsmitglieder ohne ihr Einverständnis fotografiert und die Bilder anschließend in Facebook online gestellt. Es wurde von den beiden privat Strafanzeige gegen ihn erstattet wegen Verletzung des Rechts […]

Sexueller Missbrauch an Tieren existiert!

Sexueller Missbrauch an Tieren findet statt. Jeden Tag, millionenfach. Keiner stellt es in Frage und keinen interessiert es. Im Gegensatz zu der von Tierschützern so oft kolportierten Lüge, zoophile Menschen wären für vielfaches Tierleid und gar für hunderttausenfachen Mord an Tieren verantwortlich, findet der wahre Missbrauch tagtäglich, vieltausendfach, ganz legal und ohne nennenswerte Kritik auf deutschen Bauernhöfen […]

Zoos4Zoos – das Märchen der deutschen Tiersex-Bauernhöfe

Schon lange hält sich in den Kreisen der Anti-Zoophilie-Aktivisten die Fehlinformation, dass deutschlandweit unzählige versteckte Tierbordelle existieren. In regelmäßigen Abständen taucht in diesem Zusammenhang auch folgender „Werbetext“ von Zoos4Zoos – auch bekannt unter dem Namen Zoogruppe Deutschland – auf: Zoogruppe Deutschland Du möchtest T6 in Deutschland real erleben? Wir bieten die Möglichkeit dazu. ZGD (Zoogruppe Deutschland) ist ein […]